Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 191-81363

Info: Die österreichische Erzherzogin Maria Theresia (1717 - 1780) war zugleich Königin von Ungarn und Böhmen. Sie stammte aus dem Hause Habsburg und zählt zu den bedeutendsten Monarchen der Neuzeit. Die Pragmatische Sanktion ihres Vaters Kaiser Karl VI. (1685 - 1740) ebnete ihrer Thronfolge den Weg. Der Vortrag zeigt, dass sie lange um ihre Herrschaft kämpfen musste. Ihre Regierungszeit wurde geprägt durch die drei Schlesischen Kriege gegen das aufstrebende Preußen unter Friedrich II. (1712 - 1786). Zugleich bahnten ihre Reformen des Staats- und Verwaltungsapparats den Weg in die Phase des von der Aufklärung geprägten Josephinismus.
Seminar im Studium Generale

Kosten: 8,00 €€ (Ermäßigung möglich)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
29.05.2019 09:30 - 11:00 Uhr   Tegernsee, Reisberger Hof, Seminar 5

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Mai 2019