Gesellschaft
Beruf/EDV
Sprachen
Gesundheit
Kultur
Spezial
Kursangebote >> Kursdetails

Kursnummer: 182-82050

Info: Was sind Zertifizierte Tegernseer Heimatführer? Sie sind die Botschafter der Region: mit fundiertem Wissen über die Region, eigenem persönlichem Profil und einem professionellen Händchen für den Umgang mit Gästen aller Art. Sie kennen den Alltag von Mönchen und Majestäten im Tal, unterscheiden zwischen Riten und Rätern, wissen, wann der See springt und der Bock treibt, stehen mit beiden Beinen im Tertiär und im Schotter und sind mit Bierpapier und Hochbarock vertraut. Was tun Zertifizierte Tegernseer Heimatführer? Sie entwickeln individuelle, spannende, innovative und regionaltypische Angebote, ob zu Fuß, per Rad oder Schiff, ob drinnen oder draußen, ob für eine Stunde oder einen Tag. Wie wird man Zertifizierter Tegernseer Heimatführer? Durch Teilnahme am Grundkurs, der von Januar bis Juli 2019 in der Region stattfindet, einer schriftlichen Prüfung und der Präsentation eines eigenen Programmes vor der Prüfungskommission. Wer kann Zertifizierter Tegernseer Heimatführer werden? Wer bereits als Gästeführer oder im Tourismus tätig war, ist zum Grundkurs und zur Zertifizierung geeignet. Aber genauso sind Quereinsteiger aus den Bereichen Kunst und Kultur, Natur, Forst sowie Landwirtschaft willkommen und Personen, die Freude und Erfahrung im Umgang mit Menschen haben.. Die Ausbildung wird es im jährlichen Turnus geben und ab einer Mindestteilnehmerzahl von 9 Personen stattfinden.
Weitere Informationen, Fördermöglichkeiten, etc. erhalten Sie direkt an diesem Abend. Anmeldungen bitte bis zum 19. November 2018 unter Tel. 08022-92738-23 oder s.kraft@tegernsee.com.

Kosten: 0,00 €€

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum Zeit Straße Ort
22.11.2018 19:00 - 21:00 Uhr   Tegernsee: Museum Tegernseer Tal, Seestraße 17

 

Veranstaltungskalender

Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

November 2018